Ulrike Möntmann (Künstlerin)

Die Würde des Menschen ist unantastbar. 
Die Verantwortlichen sollen sich schämen, wenn sie uns weismachen wollen, dass Abschiebung Hilfesuchender im Vorteil Unterbemittelter im eigenen Land zu rechtfertigen wäre, obwohl es ihnen in Wirklichkeit um die Unantastbarkeit der eigenen Bequemlichkeit geht. Das letzte, das sich Wohlstandsländer leisten können, ist die Abschaffung von Menschlichkeit.